Skip to main content

Pampers Simply Dry Windeln

(4 / 5 bei 394 Stimmen)

Alle (3) anzeigen Preisvergleich

Windeln Test 2016

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. April 2017 13:46
Ansehen *
toysrus logo shop bewertung

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. April 2017 13:46
Zum Shop*
Babymarkt Bewertung Baby Online Shop

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. April 2017 13:46
Zum Shop*
Besonderheiten

Günstiger Preis, große Saugleistung

Extra Trockenheitslage

Auslaufschutz durch Flex-Seiten

Geeignet für Tag und Nacht

Besonderheiten

Günstiger Preis, große Saugleistung

Extra Trockenheitslage

Auslaufschutz durch Flex-Seiten

Geeignet für Tag und Nacht

Fazit zum Pampers Simply Dry Windeln Test

Die Pampers Simply Dry ist eine geeignete Windel, um den Sprössling auch bei starkem Bewegungsdrang über Stunden angenehm trocken zu halten. Die flexiblen Bündchen in Bauch-, Seiten- und Beinbereich passen sich den Bewegungen des Kindes optimal an, ohne es einzuengen. So wird auch unangenehme Reibung an der Haut verhindert. Durch die doppelten Trockenheitseinlagen wird Flüssigkeit sicher verschlossen und gelangt nicht an die Haut. Hautirritationen werden so erfolgreich verhindert.

Achtung bei Importware aus den USA! Diese ist mit Parfumen ausgestattet, die die Haut reizen können, eine Anwendung ist daher nicht zu empfehlen! Einzig negativ muss der Aspekt der Umweltbelastung durch vermeidbaren Plastikmüll herausgestrichen werden. Dadurch, dass die Wegwerfwindeln noch extra in Plastik eingepackt sind, wird dieser noch verstärkt.


Gesamtbewertung

96.5%

"Die Pampers Simly Dry Windeln eignen sich für den kleinen Geldbeutel und sind sparsam. In diversen Windeln Tests machen sie außerdem eine gute Figur."

Beweglichkeit
98%
Sehr Gut
Passform
98%
Sehr Gut
Auslaufschutz
95%
Sehr Gut
Hautverträglichkeit
95%
Sehr Gut

Pampers Simply Dry Windeln Vergleich

pampers simply dry windeln testPampers Simply Dry Vergleich – Für Neulinge auf dem Gebiet der Babypflege gleicht der Kauf einer Windel dem sprichwörtlichen Buch mit sieben Siegeln. Es ist nicht einfach, sich im Windeldschungel zurechtzufinden. Viele unterschiedliche Produkte von verschiedensten – teils namhaften, teils unbekannten – Anbietern, locken mit allerhand Versprechen zu Preis, Qualität, Annehmlichkeiten und Extras ihres Produkts. Es ist schwierig, sich hier einen Überblick zu verschaffen, um die beste Entscheidung für die passende Windel für den Sprössling treffen zu können. Natürlich ist die letztendliche Entscheidung auch maßgeblich von Alter, Statur und Temperament des Kindes abhängig. Auch greifen vielen Eltern tagsüber und nachts auf verschiedene Produkte zurück, da unterschiedliche Anforderungen erfüllt werden müssen, was Trockenheit und Bewegungsfreiheit anbelangt.

Pampers Simply Dry – Innovation am Windelmarkt

Der wohl bekannteste Babywindelanbieter ist zweifelsfrei Pampers. Kaum jemand, dem der Namen kein Begriff ist! Zwar hat der Konzern die Wegwerfwindel nicht erfunden, sich ab den 60er-Jahren jedoch zu einem der marktführenden Unternehmen in der Windelindustrie entwickelt. Seither forscht und entwickelt Pampers im Bereich der Wegwerfwindel stetig und bringt fortlaufend neue, verbesserte und noch innovativere Produkte auf den Markt. Gar nicht so einfach hier den Überblick zu bewahren!

Zu den Verkaufsschlagern im Hause Pampers zählt die im Vergleich günstige Pampers Simply Dry. Die pampers simply dry testangenehm designte Windel ist in den Größen Nummer 3, 4, 5 und 6 erhältlich. Das bedeutet, dass sie für Babys/Kinder ab einem Körpergewicht von etwa sechs Kilogramm bis hin zu vierzig Kilogramm genutzt werden kann. Perfekt gearbeitete Bündchen an Bauch, Seiten und Beinauslass sorgen für die optimale Passform, ohne dass die Windel unangenehm drückt oder reibt. Und das bei jeder Bewegung!

Die Windel beinhaltet das bewährte Trockensystem, für das Pampers mit seinem Namen steht. Darüber hinaus wurde eine extra Schicht der Trockenheitslage eingefügt, um Trockenheit noch wirkungsvoller und über längeren Zeitraum gewährleisten zu können. Die Pampers Simply Dry bietet also perfekten Nässe- und Auslaufschutz! Gerade die deutschen Modelle des internationalen Windelherstellers sorgen außerdem dank bestmöglicher Luftzirkulation dafür, dass die Haut frei voll Irritationen und Ausschlägen bleibt.

Kritisch zu erwähnen ist auf jeden Fall, der unnötige Verpackungsmüll, den auch die Windel des Konzernriesens mit sich zieht.

Vorteile der Pampers Simply Dry Windeln:

+ Sicherer Auslaufschutz und Schutz vor unangenehmer Nässe
+ Garantierte Trockenheit über mehrere Stunden
+ Flexible Bündchen an Bauch, Seiten und Beinauslässen
+ Optimale Passform, gerade auch bei viel Bewegung
+ Deutsche Modelle sorgen für perfekte Hautverträglichkeit

Nachteile der Pampers Simply Dry Windeln:

– US-Modelle können für Hautirritationen sorgen
– Unnötiger Verpackungsmüll (ökologischer Aspekt)

Die Pampers Simply Dry Erfahrungen in der praktischen Anwendung

pampers simply dry test trockenheitDie Pampers Simply Dry ist gleich mit zwei Trockenheitseinlagen ausgestattet. Dadurch wird die wohl wichtigste Eigenschaft einer guten Windel – das Kind lange und sicher trocken zu halten – gewährleistet. Der Superabsorber im Inneren der Windel beinhaltet ein Pulver, das sich bei Kontakt mit Flüssigkeit in Gel verwandelt. Die Flüssigkeit wird sicher eingeschlossen und gelangt nicht mehr an die Oberfläche. Für eine ausreichende Luftzirkulation ist dennoch gesorgt. Der positive Effekt: Der Babypopo bleibt zuverlässig trocken und Hautreizungen und -irritationen wird bestmöglich entgegengewirkt.

Die Trockenheitseinlagen der Pampers Simply Dry sorgen also für zuverlässige Trockenheit über Stunden. Dies ist vor allem bei längeren Ausflügen oder auch nachts ideal für Eltern und Kind. Dabei sind die Einlagen absolut dünn und tragen nicht auf. Auch nicht, wenn die Flüssigkeit bereits im Inneren der Windel absorbiert ist. Dies ist für die Bewegungsfreiheit des Kindes von großer Wichtigkeit. Die wohlbekannte „Beulenbildung“, die bei so mancher Windel im vollgesogenen Zustand sichtbar wird, die findet sich bei der Pampers Simply Dry nachweislich nicht. Das ist auch gut so, da sich diese Beulenbildung auf den Gang des Kindes negativ auswirkt.

Lobenswerte Passform

Nicht nur mit sicherer Trockenheit punktet die Pampers Simply Dry, auch eine optimale Passform wird bei dieser Windel gewährleistet. Der obere Bereich ist mit einem breiten und flexiblen Bündchen ausgestattet. Es ist leicht dehnbar und legt sich trotzdem eng genug an den Körper an. Und das, ohne einzuengen oder gar zu scheuern. Ähnliche Bündchen finden sich beim Beinauslass. Somit bleibt die Windel auch beim Spielen und Turnen sicher an der Haut des Kindes haften und Schmutz kann nicht in den sensiblen Bereich eindringen.

Auch seitlich ist die Pampers Simply Dry mit dehnbaren Bündchen ausgestattet. Diese sorgen dafür, dasspampers simply dry bündchen sich die Windel den Bewegungen des Kindes optimal anpasst und es nicht einengt. Die Windel wird mit weichen und dehnbaren Klettverschlüssen befestigt. Durch die optimale Breite der Klebestreifen verteilt sich die Zugkraft entsprechend gut und Druckstellen werden erfolgreich vermieden. Die Windel punktet überdies mit einem angenehmen Design. Verschiedene bunte Tiermotive sind auf weißem Untergrund gedruckt.

Pampers Simply Dry Erfahrungen – Gut für die Haut, schlecht für die Umwelt

Nebst Trockenheit und guter Passform, ist die Hautverträglichkeit bei einer Windel das A&O. Die Pampers Simply Dry punktet hier mit guten Ergebnissen. Doch Achtung! Dies bezieht sich auf deutsche Markenware. Vermeiden sie Importe aus den USA. Diese sind mit Parfumen ausgestattet. Keine Frage, dass diese Beimengung der zarten Babyhaut keineswegs zuträglich sind. Bei sensibler Haut entstehen auf diese Art leicht Hautreizungen. Auch Ausschläge können sich bilden. Beim deutschen Hersteller ist die Hautverträglichkeit als sehr gut zu sehen. Dadurch, dass Flüssigkeit sicher eingeschlossen wird, und nicht an Babys Haut gelangt, kommt es hier selten zu Irritationen. Auch die flexiblen Bündchen, die Reibung verhindern, sind dafür ausschlaggebend, dass die Haut des Kindes auch bei starkem Bewegungsdrang nicht in Mitleidenschaft gezogen wird.

Bei allen Vorteilen der Pampers Simply Dry, auch ein negativer Aspekt findet sich: Verpackungsmüll! Dass Wegwerfwindeln der Umwelt nicht gerade zuträglich sind, ist allgemein bekannt. Die Windeln sind zusätzlich in Plastik verpackt, was diesen Aspekt noch verstärkt.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


Preisvergleich

Shop Preis
Windeln Test 2016

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. April 2017 13:46
Ansehen *
toysrus logo shop bewertung

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. April 2017 13:46
Zum Shop*
Babymarkt Bewertung Baby Online Shop

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. April 2017 13:46
Zum Shop*